Regionalplanung

neuaufstellung des Regionalen Raumordnungsprogrammes (RROP) 2020

Den Entwurf des RROP 2020 können Sie hier einsehen.

Regionalplanung ist eine staatliche Pflichtaufgabe, die durch die Niedersächsische Landesplanungsbehörde an den Landkreis Göttingen übertragen wurde.

Die Regionalplanung stellt übergeordnete, überörtliche und zusammenfassende Pläne und Programme auf und schreibt diese fort. Dabei werden alle für das Kreisgebiet raumbedeutsamen Planungen aufeinander abgestimmt und die wirtschaftlichen, ökologischen, sozialen, kulturellen und sonstigen infrastrukturellen Erfordernisse berücksichtigt.

Die Ergebnisse der Regionalplanung werden im Regionalen Raumordnungsprogramm (RROP) dargestellt. Dies gilt beispielsweise ebenso für andere gemeindeübergreifende Vorhaben wie Standortkonzepte für eine regional verträgliche Windenergienutzung, Infrastrukturprojekte, wie zum Beispiel die Trassenplanung für die 380-KV-Höchstspannungsleitung, oder Freiraumschutz und -entwicklung. Im Interesse einer nachhaltigen und zukunftsfähigen Stadt- und Regionalentwicklung werden die unterschiedlichen öffentlichen Ansprüche an den Raum durch die Regionalplanung abgewogen und in nachfolgende Planverfahren als Rahmensetzung eingebracht. Besonders die gemeindliche Bauleitplanung – auf vorbereitender Ebene der Flächennutzungsplan und auf verbindlicher Ebene der Bebauungsplan – wird durch das RROP berührt.

Der aus der Fusion der ehemaligen Landkreise Göttingen und Osterode am Harz entstandene Landkreis Göttingen stellt für seinen Planungsraum aktuell ein neues Regionales Raumordnungsprogramm auf. Das RROP 2010 vom Altkreis Göttingen und das RROP 1998 vom Altkreis Osterode am Harz behalten, wie in den Allgemeinen Planungsabsichten ausgeführt, weiterhin ihre Rechtskraft. Die entsprechenden Unterlagen sind als Download auf der Internetseite verfügbar.

Mehr zu den Tätigkeitsschwerpunkten der Regionalplanung im Landkreis Göttingen erfahren Sie hier.

Altkreise Göttingen und Osterode am Harz

Wir stellen Ihnen an dieser Stelle die verschiedenen Dokumente des Regionalen Raumordnungsprogramms (RROP 2010) - Altkreis Göttingen - und verschiedenen Dokumente des Regionalen Raumordnungsprogramms (RROP 1998) - Altkreis Osterode am Harz - zum Herunterladen zur Verfügung:

Altkreis Göttingen 

Beschreibende Darstellung - Satzung

Beschreibende Darstellung - Lesefassung

Zeichnerische Darstellung: Gesamtansicht - Lesefassung

Zeichnerische Darstellung: Änderungen und Ergänzungen

Begründung

Umweltbericht

Altkreis Osterode am Harz

Beschreibende Darstellung Satzung

Zeichnerische Darstellung: Gesamtansicht - Lesefassung

Begründung

Fachdienst: Fachdienst Kreis- und Regionalplanung

Reinhäuser Landstraße 4
37083 Göttingen

Raum: 320

Fachdienst: Fachdienst Kreis- und Regionalplanung

Reinhäuser Landstraße 4
37083 Göttingen

Raum: 319

Fachdienst: Fachdienst Kreis- und Regionalplanung

Reinhäuser Landstraße 4
37083 Göttingen

Raum: 320

Verklickt? Hier geht's zurück!

Zurück