Aktuelles aus dem Bereich Gleichstellung

Finanzielle Förderung von gleichstellungsrelevanten Projekten

Für die Projektförderung gibt es noch Mittel

Die Gleichstellungsstelle des Landkreises Göttingen fördert auch in diesem Jahr Angebote und Projekte, die zur Gleichstellung von Frauen und Männern beitragen. Die Höhe des Zuschusses beträgt bis zu 500 Euro. Gefördert werden Maßnahmen aus den Themenbereichen Frauen-, Mädchen und Gleichstellungspolitik sowie Gender Mainstreaming. Auch Projekte, die die Chancengleichheit von Frauen und Mädchen im Bereich Bildung und gesellschaftlicher Teilhabe fördern, können bezuschusst werden.

Pressemitteilung Gleichstellungsstelle

Gleichstellungsplan für die Kreisverwaltung für den Zeitraum von 2021 bis 2023

Seit Januar 2011 gilt das Niedersächsische Gleichberechtigungsgesetz (NGG), in dem die Erarbeitung eines Gleichstellungsplanes in den §§ 15 und 16 gesetzlich festgeschrieben ist. Für den Landkreis Göttingen ist der nunmehr vorliegende vierte Gleichstellungsplan viel mehr als die Erfüllung einer gesetzlichen Pflicht. Die intensiven Analysen der Beschäftigtenstruktur und der Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie haben bisher in jedem Gleichstellungsplan aufgezeigt, welche positive Entwicklungen und Fortschritte in der Förderung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern in der Kreisverwaltung zu verzeichnen sind.

Gleichstellungsplan 

Gleichstellungsbericht Landkreis Göttingen

Hier finden Sie den Bericht über die Maßnahmen zur Verwirklichung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern im Landkreis Göttingen für den Berichtszeitraum 2019 bis 2021.

Verklickt? Hier geht's zurück!

Zurück