ALG II - Antragstellung

Erwerbsfähige Personen können bei bestehender Hilfebedürftigkeit Arbeitslosengeld II erhalten. Nicht erwerbsfähigen Personen in sog. Bedarfsgemeinschaften mit mindestens einem Erwerbsfähigen erhalten Sozialgeld.

 

Nähere Informationen und Beratung, ob Sie anspruchsberechtigt für das Arbeitslosengeld II sind, erhalten Sie im Jobcenter Landkreis Göttingen an den sechs Standorten.
Die Antragsformulare finden Sie auch im Formularpool.

Sie können Ihren ALG II-Erstantrag auch Online stellen:

Arbeitslosengeld II – Online – Erstantrag (Deutsch)
Arbeitslosengeld II – Online – Erstantrag (Ukrainisch)

Nutzen Sie dieses Leistungsangebot, um den Antrag zu jeder Zeit bequem von zu Hause aus auszufüllen und die entsprechenden Nachweise direkt per Computer oder Smartphone hochzuladen. Sofern sich beim Ausfüllen des Antrages zu Hause Rückfragen ergeben, können diese selbstverständlich weiterhin unkompliziert per Telefon oder

E-Mail direkt beim Landkreis Göttingen, Fachbereich Jobcenter geklärt werden. Der ausgefüllte Antrag wird nach der Fertigstellung digital und unter Berücksichtigung der datenschutzrechtlichen Vorgaben direkt an den Fachbereich Jobcenter übermittelt.

Verklickt? Hier geht's zurück!

Zurück