Wendo-Workshop Hann. Münden

Die Gleichstellungsstelle Landkreis Göttingen bietet von Samstag, 03.12.2022, bis Sonntag, 04.12.2022, jeweils in der Zeit von 10:00 bis 15:00 Uhr, einen Wendo-Workshop zur Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Mädchen an.

Der Kurs findet in der Drei-Flüsse-Realschule, Göttinger Straße 28, 34346 Hann. Münden statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Es werden Selbstbehauptungsstrategien für verschiedene Lebensbereiche erlernt und geübt, wie Stimme und Körpereinsatz zu einem starken „Nein“ beitragen. Außerdem werden Selbstverteidigungs-Techniken geschult, um sich gegen körperliche Angriffe und Gewalt zur Wehr zu setzen.

Vorerfahrungen und sportliche Fähigkeiten sind nicht nötig.

Der Kurs ist ein gemeinsames Projekt zum 20. Jubiläum des Gewaltschutzgesetzes und wird durch die Gleichstellungsstelle und die Familienzentren des Landkreises, den Frauen Notruf e.V., die Polizei Niedersachsen, die VHS Göttingen mit dem Projekt TAfF und die Stiftung Opferhilfe Niedersachsen finanziert.

Anmeldungen und Rückfragen können unter Ramola@landkreisgoettingen.de oder telefonisch unter 0551 525-2620 erfolgen.

Pressemitteilung Wendo-Workshop